Ihr Unmodern Shop

Persecution of Christians in the Soviet Union
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The history of Christianity in the Soviet Union was not limited to repression and secularization. Communist policies toward religious belief and practice tended to vacillate over time between, on the one hand, a Utopian determination to substitute secular rationalism for what they considered to be an unmodern, "superstitious" world view and, on the other, pragmatic acceptance of the tenaciousness of religious faith and institutions. In any case, religious beliefs and practices did persist, in the domestic and private spheres but also in the scattered public spaces allowed by a state that recognized its failure to eradicate religion and the political dangers of an unrelenting culture war. The Soviets' official religious stance was one of "religious freedom or tolerance", though the state established atheism as the only scientific truth. Criticism of atheism or the state's anti-religious policies was forbidden and could lead to forced retirement, arrest and/or imprisonment.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Überraschend offen
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo ist der Ort der Kirche in einer zunehmend entkirchlichten Gesellschaft? Worin liegen ihre Aufgaben? Soll sie sich auf sich selbst und ihre Mitglieder beschränken oder sich dem Sozialraum öffnen? In sechs Fallstudien wird diesen Fragen konkret nachgegangen. Kirchengemeindliche Akteure wie auch andere zivilgesellschaftlich aktive Menschen wurden zu ihren Beziehungen, Kooperationen und gegenseitigen Wahrnehmungen befragt. Die Ergebnisse zeigen eine überraschende Offenheit sowohl der Kirchengemeinden gegenüber ihrer Umwelt als auch der Vereine, Initiativen, Gruppen, Kommunalpolitik u.a. gegenüber der Kirchengemeinde - überraschend, weil Kirche oftmals als altmodisch, unmodern etikettiert wird. Sie nimmt aber offensichtlich je nach konkreten Bedingungen vor Ort zentrale Funktionen für das Gemeinwesen wahr.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Glanzvolle Deckenleuchte BARBORA - 4-flammig
83,90 € *
ggf. zzgl. Versand

2- oder 4-flammig in moderner Metalloptik eignet sich BARBORA als Lichtquelle für viele Räume, ohne jemals unmodern zu wirken. Punktuelle Lichtakzente können durch die verstellbaren Strahler erzielt werden. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Konservatismus
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die CDU ist als Vertreter des konservativen Bürgertums eine Volkspartei mit sehr vielen Anhängern, doch ist die Profilierung heutzutage nicht immer ganz einfach, will man als Konservativer nicht als unmodern, fortschrittsfeindlich oder allzu rechts gelten. So hat die katholisch geprägte Unionspartei auf dem Weg zur Volkspartei ihre religiöse Weltanschauung der säkularen Staatsordnung untergeordnet und jegliches deutsches Nationalgefühl ihrer Anhänger zugunsten der allgemeinen Weltoffenheit unterdrückt. Doch nun fürchten die politischen Vertreter der Konservativen den Verlust ihres Profils. Was macht den Konservatismus heute noch aus? Dieses Buch bietet einen Überblick über den Konservatismus, seine Geschichte, seine Werte und seine politischen Vertreter.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die multikulturelle Gesellschaft in der Sackgas...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem 11. September 2001 hat sich in vielen Ländern der Welt die Vorstellung von einer multikulturellen Gesellschaft gewandelt. Statt einer anzustrebenden Form des Zusammenlebens innerhalb eines Nationalstaates und der Betonung des innovativen Potenzials, das die kulturelle Vielfalt für ein Einwanderungsland bedeutet, geht die Angst vor Parallelgesellschaften , terroristischen Anschlägen, Ghettoisierungs erscheinungen, einer zunehmenden Radikalisierung von Migranten, kurz: vor den "Anderen", um. Debatten um "Leitkulturen" und den "Kampf der Kulturen" bestimmen die öffentlichen Diskurse. Obwohl Multikulturalismus mit Ausnahme Großbritanniens und der Niederlande in den meisten Ländern Europas gar kein offizielles Politikkonzept darstellt, wird er für gescheitert erklärt. In dem hier vorgelegten Sammelband kann die Frage, wie die Zukunft aussehen soll und welche Maßnahmen die richtigen sind, wenn es um die Herausbildung eines konstruktiven und friedlichen Zusammenlebens geht, natürlich nicht beantwortet werden. Vielmehr soll ein Eindruck vermittelt werden, wie man in verschiedenen europäischen, amerikanischen und asiatischen Gemeinschaften mit dem Problem der Vielfalt der Kulturen in der Vergangenheit umgegangen ist. Als Beispiele dienen uns so unterschiedliche Länder wie Deutschland, die Niederlande, Kanada, die USA, Indonesien, die Türkei und Indien. Aus dem Inhalt:Stephan ConermannEinleitungRosemarie SackmannMythos und Realität des niederländischen MultikulturalismusSabine SielkeDifferent But Equal? Zur Politik des Multikulturalismus in den USA und KanadaRainer GeißlerMultikulturalismus in Kanada - Modell für Deutschland?Heinz-Werner WesslerIst Indiens Vielfalt unmodern? Zur Auslegung des viel zitierten Slogans von der Einheit in Vielfalt Tilman SchielEinheit in der Vielfalt - Einheit in Einfalt? Über den Umgang mit kultureller Vielfalt in der indonesischen PolitikBekim AgaiWieviel Multikulturalismus verträgt der türkische Nationalstaat? Zur Funktion von Nation, Religion und nationaler Kultur im türkischen Nationalismus

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Faszinierende Dahlien
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Während die Dahlie lange Zeit als kitschig und unmodern galt, erlebt sie nun bei professionellen Planzenzüchtern, Floristen und passionierten Gärtnern ein grossartiges Comeback. Denn sie beeindruckt wie kaum eine andere Pflanze durch ihre zahlreichen Blütenformen und -farben und setzt faszinierende Akzente im Garten, auf der Terrasse oder im Strauss. Mit hinreissenden Aufnahmen der renommierten Fotografin Georgianna Lane präsentiert dieses Buch mehr als 65 Dahliensorten, von der duftigen Café au Lait und der zarten Platinum Blonde über die hübsch gerüschte Jomanda und die markante Black Narcissus. Ergänzt wird diese gekonnt zusammengestellte Auswahl von Klassikern und den schönsten neueren Sorten von leicht verständlichen Informationen zur Pflanzung und Pflege.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Unmodern Men in the Modern World
101,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Unmodern Men in the Modern World ab 101.49 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Infanta
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es ist eine Liebesgeschichte, Du kannst es mir glauben. Sie spielt sich in bemerkenswerter Stille ab, fast unmodern heimlich, und gewiß unter dem Eindruck der Tropen, die ja -wer wüßte es besser als wir- keinen Zauber mehr haben..." So berichtet einer von fünf Missionaren, die zu Wegbereitern einer großen Liebe werden, die unaufhaltsam ihren Ruhestand erschüttert. Da hatte man in der ehemaligen Missionsstation einen Gast aufgenommen, Kurt Lukas, ein gefragtes männliches Fotomodell, ein schöner Fremdling, um die Vierzig, aber immer noch nicht erwachsen. Der sich, beobachtet von den fünf alten Patres, in Mayla verliebt, die ebenso natürlich wie schön ist, und als Haushilfe durch ihren Umgang mit den Alten auch klug: eine vernichtende Kombination.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Chapeau!, German cover
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

- Ob It-Piece oder stylisches Accessoire, Status-Symbol oder FunFact: Hut ist Trend und dieses Buch zeigt, warum Mann jederzeit Hut tragen kann!- Einzigartig: Das erste und bislang einzige Lifestyle-Buch über Männerhüte- Das ideale Geschenk für modernen Gentleman und stilbewussten HutträgerDer ultimative Guide für den modernen Gentleman mit Hut zeigt auf charmante Art und Weise, welchen Hut man am treffsichersten zu welcher Gelegenheit trägt, wie man ihn chic und trendy kombiniert, wer die angesagten Hut-Designer unserer Zeit sind, wie man die Kopfbedeckung am besten pflegt und vieles mehr. Und er erzählt sehr unterhaltsam darüber, was der Herrenhut bis heute erlebt hat. Als Begleiter in allen Lebenslagen diente er seinen Trägern einst als Symbol für Beruf, Stand oder politische Gesinnung. Er war Statussymbol, Must-Have, Mode-Accessoire - musste sich aber auch als Relikt altmodischen Spießertums beschimpfen lassen und wurde schließlich gänzlich unmodern. Seit einiger Zeit ister nun wieder da, der Herrenhut: verjüngt, modern, trendy und ein nicht mehr wegzudenkendes Accessoire des stilbewussten Mannes.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Das eine Wort Gottes zwischen den Zeiten
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Barmer Theologische Erklärung wandte sich zu Beginn des Kirchenkampfes in den 30er Jahren gegen den "theologischen Modernismus" der Deutschen Christen. Nach dem Abebben der Friedensbewegung Mitte der 80er Jahre erscheint die Barmer Theologische Erklärung vielen kirchlichen Zeitgenossen jedoch als unmodern und inaktuell. Verantwortlich wird dafür ihre "christologische Konzentration" gemacht. Damit ist die Frage nach der "Modernität" und der "Kontextualität" der Barmer Theologischen Erklärung und ihrer Christologie gestellt. Diese beiden Begriffe werden in der Untersuchung unter Berücksichtigung des klassischen Moderne-Begriffes von Ernst Troeltsch entfaltet. Troeltschs Beschreibung der Dilemmata der modernen Gesellschaft sowie der christlichen Religion in ihr läuft schließlich auf eine umfassende Destruktion des christologischen Dogmas hinaus. Der hauptsächliche Autor der Barmer Theologischen Erklärung, Karl Barth, hat diese Anfragen Troeltschs bei der Abfassung wohl im Blick gehabt, hat aber vor diesem Hintergrund seine Christologie gerade anders als Troeltsch entwickelt. Damit erweist sich die Barmer Theologische Erklärung als überraschend kontextuell und modern. Das gleiche trifft nicht immer auf die späteren Auslegungen im Nationalsozialismus und der Nachkriegszeit, in der Bundesrepublik und der DDR zu. Die Spannbreite der Auslegungen reicht vom lutherischen Konfessionalismus der 30er Jahre bis zur Befreiungstheologie Moltmanns und Sölles, von der staatstreuen Theologie der Ostberliner Fakultät bis hin zu Theologen in der Nähe der DDR- Basisgruppen wie Wolf Krötke. Diese verschiedenen Auslegungen deuten den syste- matischen Ertrag der Barmer Theologischen Erklärung an, der noch seiner Entfaltung harrt: eine christologisch fundierte funktionale Theorie der Kirche und eine hermeneutische Durchbrechung objektivistischer Wahrheitstheorien. Damit bietet die Barmer Theologische Erklärung Anstöße für eine gesprächsoffene protestantische Identität im (post)modernen Pluralismus.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die Schlüssel zur Diagnose und Therapie der Her...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DaB die praktisch-klinische Erfahrung eines hervorragen den, auf ein Leben als Kliniker zuriickschauenden Arztes mehr wiegt als die besten Laboratoriumsmethoden, bedarf keiner Diskussion. PAUL D. WHITE, Professor der Kardiologie an der Harvard Universitiit, iibergibt seinen Lesem in der vorliegen den Schrift die "Schliissel zur Diagnose und Behandlung von Herzkrankheiten". Bei souveraner Beherrschung aller metho dischen Errungenschaften beschrankt er sich - bis auf je ein kurzes, erganzendes Kapitel mit Beispielen aus der Rontgeno logie und Elektrokardiographie - auf die Diagnostik am Kran kenbett, welche auf eine sorgfaltige Beobachtung, auf eine sehr eingehende Anamnese und auf arztliches EinfUhlungs vermogen ebenso begriindet ist, wie auf ein tiefgriindiges Wissen urn die Zusammenhange, die ohne Theorien einfach und verstandlich sich beinahe von selbst aus der Darstellung ergeben. So ist dieses kleine Buch ein Wegweiser fUr jeden Arzt, den jungen wie den erfahrenen, den Praktiker wie den Internisten, der ihm zeigt, wie man an den Herzkranken her angehen solI und wieviel der einfachen arztlichen Unter suchung zuganglich ist. Bei der raschen Entwicklung der Medizin zur Technik hin, ist dieses auf Technik weitgehend verzichtende Buch nichts weniger als "unmodern", sondern es vertritt den zeitlosen "arztlichen" Standpunkt und wird des halb aIle diejenigen erfreuen, die sich zum Arzt innerlich be ruIen fUhlen. Die Ubersetzung ins Deutsche wird den Wirkungskreis die ses klassischen Buches vergroBem. Sie ist Dr. med. BEATE Geleitwort VI SCHUCKING und ihrem Bruder Dr. med. ADRIAN SCHUCKING zu danken, weImer kurz nam AbsdJ.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Ohnsorg-Theater Klassiker: Mutter Griepsch misc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer kleinen norddeutschen Gemeinde bahnt sich eine große Veränderung an. Im Gemeinderat sind sich Regierung und Opposition ausnahmsweise darüber einig, dass ein Arzt ins Dorf muss, ein richtiger studierter Doktor der Medizin. Doch wohin mit Arzt und Praxis? Nur eine einzige Möglichkeit bietet sich an: das der Gemeinde gehörende Haus der Hebamme. Obwohl sie durch die beschlossene Veränderung zur Räumung ihrer Wohnung gezwungen ist, macht die Hebamme Mathilde Jansen mit. Man benötigt sie nur noch selten, denn Hebammen werden unmodern. Mutter Griepsch macht nicht nur mit, sie mischt auch mit: Sie weiß einen Arzt, der nach Neebock kommen will und kann. Für Regierung und Opposition kommt das Erwachen bald. Die Hebamme Mathilde Jansen - nach altem norddeutschen Sprachgebrauch als "Mutter Griepsch" bezeichnet - hat den Lokalpolitikern allzu eigenwillig ins Handwerk gepfuscht.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht